Skip to main content

Das Ensemble von „Gode Geister“ freut sich auf seine Premiere am 15. Oktober: sitzend v.l.n.r.: Holger Krützfeldt, Manuela Reimers, Steffie Steup, stehend v.l.n.r.: Monika Kiehn, Karin Parton-Löhndorf, Birgitt Jürs, Dieter Milkereit, Harmke Janssen, Birger Roß, Peter Chekaba


Liebes Publikum, 
 

seit dem 20. September gilt die Ersatzverkündung (§ 60 Abs. 3 Satz 1 LVwG) der Landesverordnung zum Neuerlass der Corona-Bekämpfungsverordnung, die uns einige Lockerungen im täglichen Theaterbetrieb ermöglicht. Die für Sie wichtigste Neuerung ist, dass wir aktuell keine Kontaktdaten mehr erheben müssen und die Maskenpflicht innerhalb geschlossener Gebäude entfällt. Bevor Sie unser Theater betreten können, brauchen wir allerdings einen gültigen Impf-, Genesenen- oder tagesaktuellen Testnachweis von Ihnen (sog. 3G-Regel). Bitte halten Sie Ihren Nachweis am Einlass unseres Theaters bereit. Unser vollständiges Hygienekonzept finden Sie hier.

Eine Vollauslastung unseres Theaters ist zwar wieder gesetzlich erlaubt, allerdings haben wir uns aktuell noch für eine Begrenzung der Zuschauerzahlen entschieden, um Ihnen und unseren Bühnenmitgliedern weiterhin die Einhaltung des Mindestabstands zu ermöglichen.   

Wir wünschen Ihnen einen entspannten Besuch bei uns im Studio-Theater und freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Für Kurzentschlossene hat auch eine Stunde vor Vorstellungsbeginn unsere Abendkasse geöffnet. Alle weiteren Informationen zu unserem Ticketverkauf finden Sie hier.

Übrigens: Der Kartenvorverkauf für unsere diesjährige Silvester-Premiere „Machos op Ies“im Theater in der Stadthalle hat bereits begonnen. Kartenbestellungen nimmt Susanne Reimers gern entgegen unter: E-Mail: heisusreimers@yahoo.de oder Telefon: 04392 / 916 462. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Spielplan auf unserer Homepage.

Wer mag, kann unserem Theater weiterhin mit einem Unterstützerticket unter die Arme greifen.
Vielen Dank!