Skip to main content

Das Ensemble vom "Froschkönig" freut sich auf seine Premiere am 20. November.
 

Während unserer Vormittagsvorstellungen für Schulen bitten wir darum, dass im gesamten Gebäude durchgehend ein medizinischer Mund- und Nasenschutz getragen wird. Kita-Kinder sind von dieser Regelung ausgeschlossen.

Auch an den Wochenendvorstellungen bitten wir darum, dass aus Rücksichtnahme auf alle Besucher*innen ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen wird. Bitte denken Sie daran, Ihren Impf- oder Genesenennachweis sowie ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) mitzuführen!

Bitte lesen Sie die aktuellen Informationen weiter unten auf dieser Seite sowie unsere Hinweise zum Hygienekonzept gründlich durch.



Hier geht es zum NDR-Beitrag über den Froschkönig


Liebes Publikum, 

 

Ab dem 22. November gilt auch bei uns die 2G-Regel. Für einen Besuch bei unseren Veranstaltungen benötigen wir von Ihnen einen aktuellen Impf- oder Genesenen-Nachweis. Bitte halten Sie diesen beim Einlass zusammen mit Ihren Ausweispapieren bereit und zeigen ihn unaufgefordert vor, damit eine zügige Einlasskontrolle gewährleistet werden kann. Ausgenommen sind Kinder bis einschließlich 7 Jahren und minderjährige Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig an den Schulen getestet werden. Bitte halten Sie für diese ebenfalls eine entsprechende offizielle Bescheinigung (ausgestellt durch die jeweilige Schule) bereit. Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

 

Eine Vollauslastung unseres Theaters ist zwar wieder gesetzlich erlaubt, allerdings haben wir uns aktuell noch für eine Begrenzung der Zuschauerzahlen entschieden, um Ihnen und unseren Bühnenmitgliedern weiterhin die Einhaltung des Mindestabstands zu ermöglichen.  

 

Wir wünschen Ihnen einen entspannten Besuch bei uns im Studio-Theater und freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Für Kurzentschlossene hat auch eine Stunde vor Vorstellungsbeginn unsere Tages-/Abendkasse geöffnet. Alle weiteren Informationen zu unserem Ticketverkauf finden Sie hier

 

Übrigens: Der Kartenvorverkauf für unsere diesjährige Silvester-Premiere „Machos op Ies“ im Theater in der Stadthalle hat bereits begonnen. Kartenbestellungen nimmt Susanne Reimers gern entgegen unter: E-Mail: heisusreimers@yahoo.de oder Telefon: 04392 / 916 462. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Spielplan auf unserer Homepage.

 

Wer mag, kann unserem Theater weiterhin mit einem Unterstützerticket unter die Arme greifen.

Vielen Dank!

Wer mag, kann unserem Theater weiterhin mit einem Unterstützerticket unter die Arme greifen.
Vielen Dank!

Ab dem 20. November gibt es unsere neue Weihnachts CD zum Stückpreis von 12,- Euro. 

Stimmen Sie sich auf die Weihnachtszeit ein mit Texten und Liedern von und mit Birgitt Jürs, Klaus Reumann, Birgit Müller und Dieter Milkereit.

Bestellungen nimmt Susanne Reimers entgegen unter E-Mail: heisusreimers@yahoo.de oder
Telefon: 04392 / 916 462.

Die CDs können auch während der Nachmittags-Vorstellungen des Märchenstücks "Froschkönig" im Studiotheater und in der Buchhandlung Krauskopf erworben werden.